Das Leben in der Wüste Thar, wunderschöne Havelis, prachtvolle Paläste, der Taj Mahal und eindrucksvolle Tempel erwarten Sie auf dieser Rundreise durch Nordindien. Bei Kochkursen lernen Sie mehr über die traditionellen Gerichte aus Rajasthan, auf dem Rücken eines Kamels erkunden Sie die Gegend rund um Jodhpur und bei einer Bootsfahrt erleben Sie den malerischen Pichola See in Udaipur.

Buchen Sie bis 15. August 2016 und erhalten Sie die Reise zum angezeigten Sonderpreis.

Reise im Überblick

TagOrtHöhepunkteHotel Optionen
1 - 3DelhiQuirliges Old Delhi, Prächtiges Neu Delhi, Imposante Rote Festung, Siegessäule Qutub MinarColonels Retreat, Hilton Garden Inn
3 - 5ChuruWunderschöne Havelis, Brillante Kunstwerke & Fresken, Beeindruckende StufenbrunnenMalji Ka Kamra
5 - 6BikanerGeschichtsträchtige Festungsstadt, Prunkvoller Jain Tempel, Bizarrer Rattentempel, Traditionelle KamelzüchterGajner Palace Hotel
6 - 8JaisalmerDie Goldene Wüstenstadt, Prunkvolles Jaisalmer Fort, Authentische Rajasthani Kultur, Kamelritt und Übernachtung in der WüseRawal Kot Hotel, Suryagarh
8 - 9ManvarWunderwelt Wüste, Abenteuer Kamelreiten, Authentische Kulturerlebnisse, Folkloristische TänzeManvar Desert Camp, Manvar Desert Resort
9 - 11JodhpurDie Blaue Stadt, Prächtige Mehrangarh Festung, Marmorweißes Jaswant Thada, Eindrückliches Umaid Bhawan MuseumRatan Vilas, Ajit Bhawan Palace
11 - 13UdaipurStadt der Seen, Berühmtes Lake Palace Hotel, Malerische Bootsfahrten, Imposanter StadtpalastJagat Niwas Palace, The Trident Udaipur
13 - 15JaipurDie „Rosarote“ Stadt, Sagenumwobener Palast der Winde, Observatorium Jantar Mantar, Authentische KulturerlebnisseSamode Haveli, Samode Haveli
15 - 16AgraLiebeserklärung Taj Mahal, Imposantes Fatehpur Sikri, Rotes Fort AgraThe Four Points by Sheraton Agra, The Trident Agra
16 - 16DelhiQuirliges Old Delhi, Prächtiges Neu Delhi, Imposante Rote Festung, Siegessäule Qutub Minar

Reisethema

  • Abenteuer
  • Kultur
  • Natur
travel-consultant-3

Rufen Sie uns an:+49 (0) 8928978840

 Preis & Leistungen

  • Option 1 € 2.420 /Person
  • Option 2 € 3.090 /Person

Die Preise sind in EUR und exklusive Ihres internationalen Fluges

Eingeschlossene Leistungen:

  • 15 Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive aller angegebenen Mahlzeiten
  • Alle Unternehmungen wie in der Reiseroute beschrieben :
    • Delhi: Delhi hautnah – und nach Maß
    • Shekhawati / Churu: Haveli Tour mit Besuch der Kunststätten
    • Bikaner: Bikaner: Ein Füllhorn voller Eindrücke
    • Jaisalmer: Rund um Jaisalmer: Fort, Tempel und ewige Wüste
    • Manvar: Aktivitäten im Manvar-Wüstencamp
    • Jodhpur: Buntes Programm in und um Jodhpur
    • Jodhpur: Kochkurs
    • Jodhpur: Kamelritt rund um Jodhpur
    • Udaipur: Besichtigungen in Ranakpur
    • Udaipur: Seevergnügen und mehr in Udaipur
    • Jaipur: Jaipur – Schatzsuche in der rosaroten Stadt
    • Jaipur: Kochkurs mit dem Chefkoch
    • Jaipur: Einmal noch die Schulbank drücken
    • Agra: Atemberaubendes Agra – zwischen Romantik und Bombastik
    • Agra: Fatehpur Sikri – Streifzug durch die Mogul-Ära
  • Alle Flughafen- und Hoteltransfers
  • Ein hochwertiges  klimatisiertes Fahrzeug mit privatem Chauffeur während der in der Reiseroute beschriebenen Aktivitäten
  • Deutsch- bzw. englischsprachige örtliche Reiseleiter für die genannten Aktivitäten
  • Persönlicher Reisebetreuer (24 Stunden am Tag erreichbar)
  • Reiseführer und Länderinformationen
  • Willkommens-Paket mit allen wichtigen Informationen und Unterlagen für Ihre Reise
  • Insolvenzversicherung

Buchen Sie bis 15. August 2016 und erhalten Sie die Reise zum angezeigten Sonderpreis. 3% Vergünstigung sind bereits im genannten Preis kalkuliert. Zudem schenken wir Ihnen ein Dinner in Churu im Malju Ka Kamra Hotel und im Jagat Niwas in Udaipur. Der Reisezeitraum ist von Oktober 2016 bis März 2017  (aber nicht zwischen 20. Dezember und 7. Januar 2017).

Der angegebene Preis versteht sich als Richtwert pro Person im Doppelzimmer und kann sich u.U. je nach Saison, Anzahl der Reisenden und Hotelverfügbarkeit ändern.

Reiseverlauf

Tag 1 - 3

Internationale Ankunft

Delhi

2 Tage

Delhi, die Hauptstadt Indiens, mit ihrer tausendjährigen Geschichte, ist auch die Stadt mit den meisten Sehenswürdigkeiten.

Aktivitäten

Delhi hautnah – und nach Maß
Spannender kann Indien nicht sein: In Old Delhi wartet das geschichtsträchtige Red Fort auf Ihren Besuch. Danach, wenn Sie möchten: Jama Masjid, die Freitagsmoschee, monumental und eine der größten ihrer Art in ganz Indien. In Neu-Delhi dann weitere Höhepunkte: Ein kurzer Besuch des Regierungsviertels und des India Gates eröffnet spannende Blickwinkel auf die Vergangenheit und Gegenwart des Subkontinents.
Kein Indien ohne “die große Seele” des Landes – Mahatma Gandhi. Erfahren Sie hautnah im Raj Ghat alles über seinen gewaltfreien Widerstand gegen die britische Kolonialherrschaft. 72 Meter schauen Sie in die Höhe, wenn Sie vor dem Qutab Minar stehen. Dieses Minarett sollte auf Ihrer Liste stehen, denn es ist ein Meisterwerk der indo-islamischen Architektur. Im “Dilli Haat” erleben Sie die Vielfalt der Kulturen und können z.B. traumhafte Pashmina-Schals und Textilien erwerben. Zu viel oder zu wenig? Wir passen gerne auch noch vor Ort die Stadtbesichtigung an Ihre individuellen Wünsche an.

Hotel Optionen

Colonels Retreat – Opt 1
ZimmerkategorieStandard Room
VerpflegungFrühstück
StilGästehaus
KategorieMittelklasse
Hilton Garden Inn – Opt 2
ZimmerkategorieHilton Evolution Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Kategoriegehobene Mittelklasse
Tag 3 - 5

Fahrt von Delhi nach Churu (280 km, 6 Std)

Churu

2 Tage

In der Region Shekhawati im nordöstlichen Rajasthan genießen Sie eine Stimmung, die an Open-Air-Kunstgalerien erinnert. Tauchen Sie ein, in die Geschichte dieser trockenen Gegend. Sie ist berühmt für wunderschön gestrichene Havelis (Villen), brillante Kunstwerke und Fresken, ihre Baoris (Stufenbrunnen), Dharamshalas (besonders freundliche Gasthäuser) und Chhatris (Mahnmäler).

Aktivitäten

Haveli Tour mit Besuch der Kunststätten
Eine Tour der Havelis in Churu trägt Sie zurück in die Zeit vor der britischen Kolonialzeit, in die Ära der reichen Kaufleute aus Marwar und Karawanen im Überfluss! Beeindruckende Havelis der Marwari mit liebevoll gearbeiteten Fresken – wie das Kothari-, Surana- und Baid-Haveli – erheben sich hoch empor über diese 450 Jahre alte Kolonialstadt. Auf einem Ausflug mit Guide schreiten Sie enge Wege entlang und lernen mehr über das Erbe der Marwari und deren Kultur und treffen regional ansässige Künstler. Die Straßen von Churu sind berühmt für Bandjei (eine Art Handwerk für Halstücher und Färberei), Holzschnitzereien, den Blockdruck, lackierte Armreife sowie Töpferei. Außerdem sind diese Wege ein herrliches Beispiel für Rajasthans Hang zu Farben und traditionell per Hand gefertigten Kunstwerken, so dass dieser Ort ideal ist, um interessante Souvenirs mitzunehmen.

Hotel Optionen

Malji Ka Kamra – Opt 1
ZimmerkategorieHaveli Room
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
KategorieEinfach & Sauber
Tag 5 - 6

Fahrt von Churu nach Bikaner (175 km, 3.5 Std)

Bikaner

1 Tag

Bikaner blickt auf eine abwechslungsreiche Geschichte zurück. Die Altstadt lässt den einstigen Reichtum dieser Stadt erahnen. Der Festungsplatz ist gut erhalten und gehört zu den schönsten in Rajasthan.

Aktivitäten

Bikaner: Ein Füllhorn voller Eindrücke
Bei Ihren Besichtigungen und Ausflügen rund um Bikaner entdecken Sie das mächtige Junagarh Fort und dessen spannendes Museum. Tierisches Vergnügen dürfte Ihnen danach der Besuch einer Kamelzucht bereiten. Weitere Attraktionen auf Ihrer Erkundungstour sind der Karni Mata Temple (Rat Temple), der Kolyat Ratan Behari Tempel, Bhandeswar Sandheshwar und der Jain Tempel aus dem 15. Jahrhundert. Besuchen Sie außerdem die bezaubender Altstadt Bikaners mit ihren Havelis, dem Lalgarh Palace und den Museen Sadul und Ganga. Ebenso eindringlich wie komfortabel erleben Sie die Schönheit dieser Stadt bei einer Pferdekutschenfahrt durch die engen Gassen von Bikaner.

Hotel Optionen

Gajner Palace Hotel – Opt 1
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
KategorieMittelklasse
Tag 6 - 8

Fahrt von Bikaner nach Jaisalmer (340 km, 6 Std)

Jaisalmer

2 Tage

Die malerische Stadt Jaisalmer mitten in der Wüste Thar ist eine der schönsten Städte in Nordindien. Jaisalmer, die goldene Stadt, hat eine schöne Altstadt mit engen Gassen, reich dekorierte Havelis (Häuser der Kaufleute) und Tempel.

Aktivitäten

Rund um Jaisalmer: Fort, Tempel und ewige Wüste
Ihr Ausflug beginnt, wo andere einst lang ersehnte Rast fanden: in der grünen Oase von Barra Bagh inmitten der Thar-Wüste. Dort besichtigen Sie das Patwo ki Haveli und das Nathmal ki Haveli, den künstlichen Godi-Sagar-See aus dem Jahr 1367 und das dazugehörige Museum, das eine reiche Geschichte spannend veranschaulicht. Daraufhin erkunden Sie das Jaisalmer-Fort und den heiligen Jain-Tempel. Genießen Sie von dort den schönen Ausblick, bevor Sie sich auf ein Kamel schwingen: Auf dem Rücken dieses Wüstenschiffs gleiten Sie über endlose Sanddünen. Weiter geht es zum königlichen Bara-Bagh-Ehrengrabmal und in ein 18 Kilometer entferntes Geisterdorf. Hier befand sich im 13. Jahrhundert eine wohlhabende Paliwal-Brahmin-Siedlung. Zum Glück sind noch viele faszinierende Spuren aus dieser Zeit zu finden: Freuen Sie sich auf mittelalterliche Tempel, Stufenbrunnen und Sandsteinhäuser.

Hotel Optionen

Rawal Kot Hotel – Opt 1
ZimmerkategorieStandard Room
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
KategorieMittelklasse
Suryagarh – Opt 2
ZimmerkategoriePalace Room
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
Kategoriegehobene Mittelklasse
Tag 8 - 9

Fahrt von Jaisalmer nach Manvar (175 Km, 3 Std)

Manvar

1 Tag

Manvar liegt im Herzen der Wüste Thar zwischen den Städten Jodhpur, Jaisalmer und Bikaner.

Aktivitäten

Aktivitäten im Manvar-Wüstencamp
Erleben Sie die magischen Abenteuer der großen Thar-Wüste entweder aus der Vogelperspektive auf dem Rücken eines Wüstenschiffes, des Kamels, oder in einem Wagen mit Allradantrieb (3 bis 4 Stunden) auf zerfurchtem Terrain. Ein 25- bis 30-minütiger, Kamelritt über Sanddünen bietet eine wundervolle Aussicht über die nicht enden wollende Wüste. Erspähen Sie die wechselhaften Farbschattierungen des Sandes, während die Sonne über der Wüste untergeht. Überqueren Sie Dünen und hohe Scheitel in einem Jeep mit Ihrem schnurrbärtigen Fahrer in Khakis und Baskenmütze. Wählen Sie gemütliche Begegnungen mit kleineren Dünen oder auch anstrengendere Ausflüge. Manövrieren Sie zwischen Dünen und Tälern; erspähen Sie freilaufende Wüstengazellen; beobachten Sie eine einzigartige Flora und Fauna; winken Sie überraschten Frauen aus den Dörfern zu, geschmückt in einer farbenfrohen Pracht; besuchen Sie die Häuser der Wüstenbewohner – der Bishnois, Rajputs und Meghwals; wagen Sie einen Blick auf die örtlichen Handwerker während ihrer Arbeit – darunter Zimmermänner, Metallschmiede und Schuster; und besuchen Sie abschließend Wüstenfarmen, um etwas über die dortigen Anbautechniken zu erfahren.

Hotel Optionen

Manvar Desert Camp – Opt 1
ZimmerkategorieTent
VerpflegungFrühstück
StilCamp
KategorieMittelklasse
Manvar Desert Resort – Opt 2
ZimmerkategorieStandard A/c Room
VerpflegungVollpension und Aktivitäten
StilResort
KategorieMittelklasse
Tag 9 - 11

Fahrt von Manvar nach Jodhpur (110 km, 2 Std)

Jodhpur

2 Tage

Jodhpur, ehemalige Hauptstadt der Rathor-Rajputen und zweitgrößte Stadt in Rajasthan, heißt auch die blaue Stadt wegen der vielen blauen Häuser.

Aktivitäten

Buntes Programm in und um Jodhpur
Wer Abwechslung mag, wird Jodhpur lieben: Bei Ihrem Besuch der Stadt dürfen Sie einen wahrhaft bewegenden Ausritt auf einem Kamel wagen, ehe Sie das stolze Meherangarh-Fort und das Umaid-Bhawan-Museum besichtigen. Lassen Sie sich beim anschließenden Bummel über die bunten Märkte in der Altstadt ruhig ein wenig treiben. Später besuchen Sie das Jaswant Thada, eine Gedenkstätte für zahlreiche Herrscher und hohe Würdenträger. Auch außerhalb Jodhpurs gibt es einiges zu entdecken: Erkunden Sie die kleine Ortschaft Mandore sowie den Wüstenort Salawas und freuen Sie sich auf authentische Einblicke in das Leben der Menschen vor Ort.

Kochkurs
Genießen Sie ein einzigartiges kulinarisches Erlebnis bei einem Kochkurs traditioneller Gerichte aus Rajasthan. Erleben und erlernen Sie die Feinheiten und Techniken der Zubereitung aus erster Hand und gewinnen Sie einen Einblick in die vielfältigen Zutaten lokaler Köstlichkeiten, die Sie dann anschließend fertig zubereitet ausprobieren können.

Kamelritt rund um Jodhpur
Auf dem Rücken eines Kamels erkunden Sie die attraktive Gegend rund um Jodhpur.

Hotel Optionen

Ratan Vilas – Opt 1
ZimmerkategorieStandard Room
VerpflegungFrühstück
StilHomestay
KategorieEinfach & Sauber
Ajit Bhawan Palace – Opt 2
ZimmerkategorieExecutive Room
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
KategorieMittelklasse
Tag 11 - 13

Fahrt von Jodhpur nach Udaipur über Ranakpur (300 km, 6 Std)

Udaipur

2 Tage

Udaipur wird auch die Stadt der Seen genannt. Udaipur ist nicht nur wegen seiner schönen Landschaft berühmt, sondern ist auch eine beeindruckende Stadt mit historischen Gebäuden, dem imposanten Stadtpalast, mit schmalen Gassen, sehr schönen Havelis und Tempeln.

Aktivitäten

Besichtigungen in Ranakpur
Auf diesem Ausflug werden Sie eine ausgeglichene Mischung von mystischer Kultur und erholsamer Natur genießen. Sie besuchen den wunderschönen, weißen Jain Tempel mit seinen imposanten Marmorsäulen, 1.444 an der Zahl.

Seevergnügen und mehr in Udaipur
Bei Ihrer Tour durchs wundervolle Udaipur zählen der prächtige Stadtpalast und der erhabene Jagdish-Tempel zu den unangefochtenen Höhepunkten – und natürlich eine Bootsfahrt auf dem malerischen Pichola See! Wenn Sie etwas mehr Zeit haben, empfiehlt sich ein Ausflug nach Haldighati in den Aravalli-Hügeln (40 km). Ebenfalls höchst lohnend ist ein Besuch des bezaubernden Tempels Eklingji Shiva bei Devigarh sowie der beeindruckenden Tempelruinen in Nagda (22 km). Hier können Sie wunderbar die faszinierenden Spuren alter Zivilisation erforschen – und sich ausmalen, wie einst das Leben hier pulsierte.

Hotel Optionen

Jagat Niwas Palace – Opt 1
ZimmerkategorieHeritage Lake View
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
KategorieEinfach & Sauber
The Trident Udaipur – Opt 2
ZimmerkategorieDeluxe Garden View
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Kategoriegehobene Mittelklasse
Tag 13 - 15

Fahrt von Udaipur nach Jaipur (450 km, 6 Std)

Jaipur

2 Tage

Jaipur wird auch die rosarote Stadt genannt. Rosarot ist Rajasthans traditionelle Farbe der Gastlichkeit. Der City Palace, der königliche Palast, erhebt sich genau im Mittelpunkt der Stadt vor dem eindrucksvollen Berg-Panorama.

Aktivitäten

Jaipur – Schatzsuche in der rosaroten Stadt
Bei einer aufregenden Tour durch die „rosarote Stadt“ entdecken Sie die vielen Schätze, die Jaipur zu bieten hat: Freuen Sie sich auf den Palast der Winde, den Stadtpalast, den Krishna-Tempel, Lakshmi Narayan und Ganesh-Tempel, die Albert Hall, das Observatorium, das Amber Fort und die Sternwarte Jantar Mantar. Wenn Sie noch nicht genug gesehen haben: Wie wäre es mit Ausflügen zu den Festungen von Jaigarh und Nahargarh oder einem Kinobesuch im Raj Mandir?

Kochkurs mit dem Chefkoch
Gourmets kommen voll auf ihre Kosten, wenn sie sich gemeinsam mit dem Chefkoch des Hotels auf eine kulinarische Reise durch die Aromen von Jaipur begeben. Freuen Sie sich auf eine abendliche Koch-Vorführung auf der Terrasse vor dem Restaurant des Shahpura House. Setzen Sie die Kochmütze auf, machen Sie sich Notizen und achten Sie auf alle Details während der Zubereitung dreier Gerichte – zwei Hauptspeisen und ein Dessert. Nach der Präsentation dürfen Sie sich auf Ihr Dinner freuen, bei dem Sie die Kreationen kosten. Außerdem dürfen Sie die Rezepte des Abends mit nach Hause nehmen.

Einmal noch die Schulbank drücken
Bei diesem Ausflug besuchen Sie öffentliche und private Schulen. Sie können mit Schülern und Lehrern ins Gespräch kommen und als „Gastschüler“ die verschiedenen Unterrichtsmethoden beobachten.

Hotel Optionen

Samode Haveli – Opt 1
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
Kategoriegehobene Mittelklasse
Samode Haveli – Opt 2
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
Kategoriegehobene Mittelklasse
Tag 15 - 16

Fahrt von Jaipur nach Agra via Fatehpur Sikri (250 km, 5 Std)

Agra

1 Tag

Wer Agra sagt, meint das Taj Mahal, ein Symbol für ewige Liebe und unvergleichliche Schönheit.  Ein Traum aus weißem Marmor, der sich in perfekter Proportion in einem eleganten Garten von Springbrunnen erhebt. Die Edel- und Halbedelsteine im weißen Marmor wirken im Licht zu den unterschiedlichen Tageszeiten jedes Mal anders.

Aktivitäten

Atemberaubendes Agra – zwischen Romantik und Bombastik

Erforschen Sie Agra und lassen Sie sich mitreißen von der einstigen Hauptstadt Hindustans an den Ufern des Flusses Yamuna. Weltberühmt und Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist die Stadt dank dreier grandioser Monumente: Taj Mahal, Agra Fort und Fatehpur Sikri. Jedes davon wird Sie auf seine ganz eigene Art verzaubern. Nicht nur wer ein Gespür für Romantik hat, sollte das Taj Mahal – jenes marmorne Symbol ewiger Liebe – bei Sonnenauf- und Sonnenuntergang besuchen. Besichtigen Sie außerdem unbedingt das Grab von Itmad-ud-Daulah und das Akbar-Mausoleum in Sikandra.

Fatehpur Sikri – Streifzug durch die Mogul-Ära

Bei einem Ausflug nach Fatehpur Sikri (Stadt des Sieges) erwartet Sie ein besonderes Schmuckstück des UNESCO-Weltkulturerbes. Großmogul Akbar erbaute dieses Ensemble aus Monumenten und Tempeln während der Mogul-Ära im 16. Jahrhundert, die als eine der bedeutendsten historischen Perioden gilt. Achten Sie auf den einheitlichen architektonischen Stil der Anlage, während Sie die Jama Masjid oder die Freitagsmoschee besuchen. Das ebenso elegante wie heilige Schmuckstück steht bei der Buland Darwaza, dem Haupteingang zu dieser alten Stadt. Freuen dürfen Sie sich zudem auf die Grabstätte von Shaikh Salim Chisti sowie Birbal Bhawan.

 

Hotel Optionen

The Four Points by Sheraton Agra – Opt 1
Zimmerkategorie
VerpflegungFrühstück
StilInternational
KategorieMittelklasse
The Trident Agra – Opt 2
ZimmerkategorieDeluxe Garden View
VerpflegungFrühstück
StilInternational
KategorieMittelklasse
Tag 16 - 16

Fahrt von Agra nach Delhi (205 km, 4 Std)

Delhi

0 Tage

Delhi, die Hauptstadt Indiens, mit ihrer tausendjährigen Geschichte, ist auch die Stadt mit den meisten Sehenswürdigkeiten.

Internationale Abreise

admin-ajax
Glückliche Gäste sprechen für sich:

Nach anfänglicher kleinen Panne ( Flug verpasst ) die mit sofortiger kompetenter Hilfe gelöst wurde, durften wir eine gut organisierte u. betreute Reise mit vielen Highlights erleben. Unser Reiseführer Anil umsorgte uns während den 14 Tagen sehr zuvorkommend. Aenderungs-Wünsche wurden gerne erfüllt. Unser Chauffeur Sushil brachte uns umsichtig u. mit sicherem Fahrstil ans Ziel. Auch die lokalen Reiseleiter gaben das Beste. Die Unterkünfte waren super und das Personal sehr aufmerksam und freundlich. Wir fühlten uns auf der ganzen Reise gut aufgehoben. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt auf jeden Fall. Wir können Enchanting-Travels wärmstens empfehlen.

– Mirta & Hanspeter Walser
Reise anfragen

Rajasthan Rundreise: Geheimnisvolle Wüste, Paläste & Seen

16 Tage € 2.420 / Person

Reise anpassen / anfragen

Ihre gewählte Reise:
 

*Bitte angeben. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Sonnenstraße 26b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2897 8840
kontakt@enchantingtravels.de

Sie können uns auch persönlich in unserem Büro besuchen. Bitte vereinbaren Sie dazu telefonisch einen Termin.