Reisen Sie von Punjab bis nach Dharamsala. Tauchen Sie ein in eine Welt voller Gewürze und Geschmacksvielfalt. Der goldene Sikhtempel, die tibetisch-buddhistische Kultur und indische Bergwelt warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Reise im Überblick

TagOrtHöhepunkteHotel Optionen
1 - 3DelhiQuirliges Old Delhi, Prächtiges Neu Delhi, Imposante Rote Festung, Siegessäule Qutub MinarThe Oberoi, New Delhi
3 - 5AmritsarGoldener Tempel, Jallianwalla Bagh, Authentische Kultur der Sikhs, Fahrrad RikschaHyatt Amritsar
5 - 8DharamsalaLebensmittelpunkt des Dalai Lama, Beeindruckendes Himalaja Panorama, Authentische tibetische Kultur, Wundervolle WanderungenGlenmoor Cottages
8 - 11ShimlaWundervolle Bergstadt, Mächtige Festungen, Kunstvolle Havelis (Villen), Atemberaubende LandschaftenThe Oberoi Cecil, Shimla
11 - 12ChandigarhGeplante Stadt, Berühmter Felsengarten, Malerischer Sukhna Lake, Quirlige KunstgalerienTaj Chandigarh
12 - 12DelhiQuirliges Old Delhi, Prächtiges Neu Delhi, Imposante Rote Festung, Siegessäule Qutub Minar

Reisethema

  • Kulinarik
travel-consultant-12

Rufen Sie uns an:+49 (0) 8928978840

 Preis & Leistungen

  • Option 1 € 2.455 /Person
  • Option 2 € 2.295 /Person

Die Preise sind in EUR und exklusive Ihres internationalen Fluges

Eingeschlossene Leistungen:

  • 11 Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive aller angegebenen Mahlzeiten.
  • Folgende interne Flüge in der Economy Klasse : Delhi – Amritsar
  • Alle Unternehmungen wie in der Reiseroute beschrieben inklusive Eintrittsgelder:
    • Delhi: Stadtbesichtigung in Delhi
    • Delhi: Streetfood
    • Amritsar: Höhepunkte Amritsars
    • Amritsar: Historischer Spaziergang
    • Dharamsala: Besuch von Gyuto Kloster und Karmapa Tempel
    • Dharamsala: Die Höhepunkte der Stadt Dharamshala
    • Shimla: Höhepunkte von Shimla
    • Chandigarh: Die Höhepunkte der Stadt Chandigarh
  • Für Reisen nach Indien, Nepal und Bhutan empfehlen wir Ihnen, die Beschreibungen zu den möglichen Aktivitäten durchzugehen und Ihre Präferenzen an Ihren Reiseberater oder Ihren Gästebetreuer vor Reiseantritt weiter zu geben
  • Alle Flughafen- und Hoteltransfers
  • Ein hochwertiges  klimatisiertes Fahrzeug mit privatem Chauffeur während der gesamten Reise (jedoch nicht während Entspannungsaufenthalten wie z.B. am Strand oder auf einem Hausboot)
  • Deutsch- bzw. englischsprachige örtliche Reiseleiter für die genannten Aktivitäten
  • Persönlicher Gästebetreuer (24 Stunden am Tag erreichbar)
  • Reiseführer und Länderinformationen
  • Willkommens-Paket mit allen wichtigen Informationen und Unterlagen für Ihre Reise
  • Insolvenzversicherung

Der angegebene Preis versteht sich als Richtwert pro Person im Doppelzimmer und kann sich u.U. je nach Saison, Anzahl der Reisenden und Hotelverfügbarkeit ändern.

Reiseverlauf

Tag 1 - 3

Internationale Ankunft

Delhi

2 Tage

Delhi, die Hauptstadt Indiens, mit ihrer tausendjährigen Geschichte, ist auch die Stadt mit den meisten Sehenswürdigkeiten.

Aktivitäten

Stadtbesichtigung in Delhi
Erleben Sie das orientalisch anmutende Old Delhi mit dem geschichtsträchtigen Roten Fort, der mächtigen Jama Masjid und den lebendigen Basargassen und New Delhi mit dem Regierungsviertel, India Gate und zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie Lotus Tempel, ISKCON Tempel, das Grabmal Humayuns, Qutab Minar, Laxminarayan Tempel, das Denkmal von Mahatama Gandhi (Raj Ghat) und Gurudwara Bangla Sahib. Besichtigen Sie den Lodhi Garten, das National Museum und erleben Sie die Vielfalt der Kulturen in ,Dilli Haat‘.

Streetfood-Tour
Erleben Sie die Esskultur der Straßen Old-Delhis. Geführt von einem bekannten Feinschmecker, besuchen Sie innerhalb von 3-4 Stunden traditionelle Garküchen von Old Delhi, eingerahmt von lokalen Geschichten, Traditionen, Architektur und Kultur, die Ihnen auf dem Weg erläutert werden. Winden Sie sich durch enge Gassen auf Ihrer Entdeckungsreise rund um das frisch zubereitete und natürlich durchgegarte Essen der endlos scheinenden Essensstände.

Hotel Optionen

The Oberoi, New Delhi – Opt 1
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
KategorieLuxuriös
Tag 3 - 5

Flug von Delhi nach Amritsar.

Amritsar

2 Tage

Der goldene Tempel in Amritsar ist das Hauptheiligtum der Sikhs und eines der schönsten und kostbarsten Gebäude Indiens.

Aktivitäten

Höhepunkte Amritsars
Erkunden Sie Amritsar, dessen Name ‚heiliges Nektarbecken‘ bedeutet. Der Ort ist das spirituelle und kulturelle Zentrum der Sikh-Religion und wurde vom vierten Sikh-Guru Ram Das gegründet. Besuchen Sie den heiligsten Schrein der Sikhs, den Goldenen Tempel, zu dem Sie nach einer fünfminütigen Rikschafahrt gelangen. Staunen Sie über seinen vergoldeten Gurdwara, der von einer goldenen Kuppel in Form einer umgedrehten Lotusblüte gekrönt wird. Besuchen Sie Jallianwalla Bagh, einen öffentlichen Garten mit einem Denkmal zu Ehren der Opfer des Massakers durch die britischen Besatzer; erkunden Sie die Altstadt mit dem Durgiana-Tempel, ein nach der Göttin Durga benannter wichtiger Hindu-Tempel; sehen Sie sich den Wachwechsel an der Wagah Border, der Grenze zwischen Indien und Pakistan, an. Jeden Abend werden hier im Rahmen einer Zeremonie die Tore geschlossen und die Flaggen Pakistans und Indiens eingezogen. Bummeln Sie auch durch die Süßigkeiten-Märkte und besuchen Sie das Maharaja Ranjit Singh Panorama.

Historischer Spaziergang
Freuen Sie sich auf einen erkenntnisreichen, zweistündigen historischen Spaziergang durch die von Mauern umgebene Stadt Amritsar. Die 400 Jahre alte Stadt besteht aus unzähligen Straßen und Gassen und vielen historischen, religiösen und architektonischen Sehenswürdigkeiten. Sie treffen sich am Rathaus mit einem sehr erfahrenen Führer, der Sie auf dem einzigartigen Spaziergang in die Vergangenheit der Stadt begleitet. Dabei sehen Sie Gurdwara Saragarhi, das Eingangstor des Fort Ahluwalia, die alten Gebäude vor dem Fort, das Innere von Chitra Akhara, den 500 Jahre alten Feigenbaum Baba Bohr und Dashani Deora. Beobachten Sie, wie traditionelle Handwerks- und Handels-Traditionen immer noch praktiziert werden; besuchen Sie den Utensilien-Markt; staunen Sie über die mit Marwari-Schnitzereien geschmückten Holzfassaden, Balkone und Chaiwalas (Tee-Werkstätten); besichtigen Sie die Fresken im Shiv Mandir sowie Jharokhas, Havelis, Hatties und besuchen Sie Krishan Mandir, Dharamshala.

Hotel Optionen

Hyatt Amritsar – Opt 1
ZimmerkategorieHyatt King
VerpflegungFrühstück
StilInternational
KategorieMittelklasse
Tag 5 - 8

Fahrt von Amritsar nach Dharamsala (250 Km, 6 Std.).

Dharamsala

3 Tage

Dharamshala liegt am Fuße des Dhauladhar, der auch der ‚weiße Berg‘ genannt wird.

Aktivitäten

Besuch von Gyuto Kloster und Karmapa Tempel
Besuchen Sie das schöne Kloster Gyuto und den Tempel des 17. Gyalwa Karmapa, etwa 6 km von Dharamsala in Sidhbari. Im Jahre 1474 in Ost-Tibet durch Jetsun Kunga Dhondup, dem wichtigsten Schüler des ersten Dalai Lama, gegründet, ist es heute die Heimat von über 500 Mönchen und Pilgern, auch bekannt als TCV Schule. Es beherbergt ein majestätisches Bild von Buddha Shakyamuni. Es ist eines der berühmtesten Klöster Tibets, mit Schwerpunkt auf tantrischer Meditation, Tantra-Ritualen und und buddhistischer Philosophie.

Die Höhepunkte der Stadt Dharamshala
Hoch über dem zerklüfteten Terrain des oberen Kangra-Tals und mit grandiosem Blick auf die Dhualdhar-Hügel gesegnet liegt Dharamsala (wörtlich: Pilger-Rasthaus), das gleichermaßen für Schönheit und Spiritualität steht. Es handelt sich um den heiligen Wohnsitz des tibetischen Oberhaupts Dalai Lama und ist entsprechend reich an tibetisch-buddhistischer Kultur und Architektur, was in zahlreichen buddhistischen Viharas/Gompas zum Ausdruck kommt. Zugleich sind die britischen Einflüsse weiterhin unverkennbar. Besuchen Sie das Norbulingka Institute für tibetische Literatur und Kunst; das Losel-Spielzeugmuseum; das Tibetan Institute of Performing Arts (TIPA); den natürlichen Höhlentempel Shiva Cave Temple in Trilokpur; das Namgyal-Kloster, das als heiliges Gebäude die Residenz des Dalai Lama umschließt; den Tsuglagkhang-Komplex, den heiligen Wohnsitz des Dalai Lama; das Museum Mcleodganj, Tibets erstes modernes Museum; die Tibetan Children’s Village School für tibetische Flüchtlingskinder; Men-Tsee-Khang, das medizinische und astronomische tibetische Institut.

Hotel Optionen

Glenmoor Cottages – Opt 1
ZimmerkategorieSmall Cottage
VerpflegungFrühstück
StilResort
KategorieMittelklasse
Tag 8 - 11

Fahrt von Dharamsala nach Shimla (250 km, 8 Std)

Shimla

3 Tage

In der Region Shekhawati im nordöstlichen Rajasthan genießen Sie eine Stimmung, die an Open-Air-Kunstgalerien erinnert.

Aktivitäten

Höhepunkte von Shimla
Erkunden Sie Indiens zweitälteste Kirche, die Christ Church, sowie die Mall Area mit ihrem großen Gastronomie- und Shopping-Angebot. Bewandern Sie den Jakhu Hill und genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf die schneebedeckten Himalajas. Werfen Sie zudem einen Blick ins Gaiety Theater und besuchen Sie Summer Hill, einst Gandhis bevorzugter Rückzugsort in Shimla.

Hotel Optionen

The Oberoi Cecil, Shimla – Opt 1
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
KategorieDeluxe
Tag 11 - 12

Fahrt von Shimla nach Chandigarh (105 km, 3 Std)

Chandigarh

1 Tag

Diese ist die jüngste und eine der gut durchdachten und geplanten Städte Indiens.

Aktivitäten

Die Höhepunkte der Stadt Chandigarh
Ein ganztägiger Ausflug in Chandigarh nimmt Sie mit in die duftenden Rosengärten von Zakir Hussain, womit sich diese Reise besonders für Botanikenthusiasten eignet. Über 16.000 verschiedene Rosenvarianten schmücken die Gärten ebenso wie medizinisch einsetzbare Bäume und Sträucher! Der Felsgarten von Nek Chand, welchen Sie als nächstes besuchen, wurde von seinem Namensgeber allein im Jahr 1957 errichtet und gilt als eine von Indiens berühmtesten architektonischen Sehenswürdigkeiten. In diesem Garten finden Sie Skulpturen, Statuen und eine Vielzahl von Kunstwerken, welche aus industriellem Müll und Haushaltsgegenständen gefertigt wurden. Im Le Corbusier Centre oder dem Government Museum and Art Gallery werden Sie ebenfalls viel zu besichtigen haben, wie etwa einzigartige Kunstwerke und Skulpturen oder auch Miniaturgemälde aus Pahari, Rajasthan und Gandhara.

Hotel Optionen

Taj Chandigarh – Opt 1
ZimmerkategorieSuperior Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Kategoriegehobene Mittelklasse
Tag 12 - 12

Fahrt von Chandigarh nach Delhi (280 km, 5 Std)

Internationale Abreise

Delhi

0 Tage

Delhi, die Hauptstadt Indiens, mit ihrer tausendjährigen Geschichte, ist auch die Stadt mit den meisten Sehenswürdigkeiten.

Reise anfragen

Nordindien für Feinschmecker

12 Tage € 2.455 / Person

Reise anpassen / anfragen

Ihre gewählte Reise:
 

*Bitte angeben. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Sonnenstraße 26b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2897 8840
kontakt@enchantingtravels.de

Sie können uns auch persönlich in unserem Büro besuchen. Bitte vereinbaren Sie dazu telefonisch einen Termin.