Die Frage ob Thailand Urlaub oder Myanmar Reise müssen Sie sich nicht mehr stellen. Diese Reise kombiniert das Beste aus beiden Ländern. Mit Myanmar lernen Sie ein besonders traditionelles Land Asiens kennen, in dem sich goldene Pagoden wie Perlen aneinanderreihen. Das quirlige und moderne Thailand ist ein exotischer Kontrast, in dem Sie pulsierende Metropolen genauso besuchen werden, wie beschauliche Bergdörfer.

Reise im Überblick

TagOrtHöhepunkteHotel Optionen
1 - 3YangonGoldene Pagodenstadt, Glitzernde Schwedagon Pagode, Spannendes Nationalmuseum, Kunterbunte MärkteSule Shangri La (Yangon)
3 - 5BaganAtemberaubende historische Königsstadt, UNESCO-Weltkulturerbe, Endlose Pagodenruinen, Imposante Shwezigon PagodeThazin Garden (Bagan)
5 - 7MandalayGemütliche Uferstadt, Spirituelles Herz Mahamuni Pagode, Aussichtspunkt Pagoden Berg, Goldglitzernde Kuthodaw PagodeRupar Mandalar (Mandalay)
7 - 9Inle SeeIkonische Einbeinruderer, Farbenfrohe schwimmende Gärten, Malerische Pfahlbauten-Dörfer, Authentische BegegnungenInle Resort & Spa
9 - 10YangonGoldene Pagodenstadt, Glitzernde Schwedagon Pagode, Spannendes Nationalmuseum, Kunterbunte MärkteSule Shangri La (Yangon)
10 - 12Chiang MaiKulturelle Hauptstadt Thailands, Quirlige Nachtmärkte, Fusion aus Tradition und Moderne, Authentische BegegnungenDe Naga Hotel
12 - 14Chiang RaiBerühmtes Goldenes Dreieck, Faszinierende Ethnien, Erhabene Tempelruinen, Majestätische ElefantenLegend Chiang Rai
14 - 16BangkokStadt der Engel, Fusion aus Moderne und Tradition, Pulsierendes Nachtleben, Quirlige Märkte,Riva Surya

Reisethema

  • Kultur
  • Natur
travel-consultant-3

Rufen Sie uns an:+49 (0) 8928978840

 Preis & Leistungen

  • Option 1 € 4.600 /Person

Die Preise sind in EUR und exklusive Ihres internationalen Fluges

Eingeschlossene Leistungen:

  • 15 Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive aller angegebenen Mahlzeiten
  • Folgende interne Flüge in der Economy Klasse : Yangon – Nyaung U, Nyaung U – Mandalay, Mandalay – Heho, Heho – Yangon, Yangon – Chiang Mai, Chiang Rai – Bangkok
  • Alle Unternehmungen wie in der Reiseroute beschrieben :
    • Yangon: Stadtbesichtigung in Yangon
    • Yangon: Auf den Schienen durch Yangon
    • Bagan: Die Höhepunkte der Stadt
    • Bagan: Radfahren durch die Ruinen von Bagan
    • Mandalay: Besichtigungen in Mandalay
    • Mandalay: Ausflug zu Königsstädten bei Mandalay
    • Inle Lake: Die Höhepunkte der Stadt
    • Inle Lake: Ausflug nach Indein
    • Chiang Mai: Die Sehenswürdigkeiten mit dem Rad entdecken – Innenstadt
    • Chiang Mai: Das Mae Sa Elefanten-Camp
    • Chiang Rai: Tempelbesichtigungen in Chiang Rai
    • Bangkok: Allgemeines zu Bangkok
  • Alle Flughafen- und Hoteltransfers
  • Ein hochwertiges  klimatisiertes Fahrzeug mit Fahrer während der in der Reiseroute beschriebenen Aktivitäten
  • Alle Aktivitäten wie in der Reiseroute beschrieben inklusive aller Eintrittsgelder
  • Deutsch- bzw. englischsprachige lokale Reiseführer für die genannten Aktivitäten
  • Persönlicher Reisebetreuer (24 Stunden am Tag erreichbar)
  • Reiseführer und Länderinformationen
  • Ein persönlich für Sie zusammengestelltes Informationsheft mit allen wichtigen Daten für Ihre Reise.
  • Insolvenzversicherung

Der angegebene Preis versteht sich als Richtwert pro Person im Doppelzimmer und kann sich u.U. je nach Saison, Anzahl der Reisenden und Hotelverfügbarkeit ändern.

Reiseverlauf

Tag 1 - 3

Internationale Ankunft

Transfer vom Flughafen Yangon zum Hotel

Yangon

2 Tage

Yangon ist die ehemalige Hauptstadt von Myanmar und  hat seinen ganz eigenen Zauber mit seinen vielen Kolonialbauten, Märkten und Pagoden, die zum Verweilen einladen.

Aktivitäten

Stadtbesichtigung in Yangon
Beginnen Sie den Tag im alten Kolonialviertel Yangons mit einem Besuch der Sule Pagode und des Bogyoke Marktes, wo Sie Ihre Künste im Preisaushandeln trainieren können. Bestaunen Sie anschließend den königlichen Löwenthron und andere Schätze der königlichen Familien im Nationalmuseum. Erleben Sie dann die prachtvolle Shwedagon Pagode mit einer zauberhaften spirituellen Atmosphäre zum Sonnenuntergang.

Auf den Schienen durch Yangon
Der Circle Train bietet eine einzigartige Möglichkeit, ein Stück echten myanmarischen Lebens mitzubekommen: Die dreistündige Fahrt beginnt im Zentrum von Yangon und kreist entlang der Außenbezirke der Stadt, wo Sie Einblicke in das ländliche Leben um Yangon herum bekommen. Zwar ist der Bahnhof architektonisch sehr eindrucksvoll – dank seiner historischen königlichen Fassade -, doch sind die Züge recht alt und etwas abgenutzt. Dafür erlaubt es Ihnen die unvergessliche Fahrt, mit den freundlichen, aufgeschlossenen Einheimischen an Bord in Kontakt zu kommen. Beobachten Sie den Alltag der Menschen, plaudern Sie ein bisschen, achten Sie auf die Essenshändler mit ihren Körben und Imbissplatten, die manche Frauen mit artistischem Geschick auf dem Kopf balancieren. Auch Bettler werden Sie sehen und an Bambushütten mit matschigen Höfen und neugierig zu Ihnen blickenden Bewohnern vorbeifahren. Die Zugfahrt endet in Insein, der Heimat des berüchtigten Gefängnisses für politische Gefangene.

Hotel Optionen

Sule Shangri La (Yangon) – Opt 1
ZimmerkategorieTraders Hotel - Executive Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Kategoriegehobene Mittelklasse
Tag 3 - 5

Transfer vom Hotel zum Flughafen Yangon

Flug von Yangon nach Bagan

Transfer vom Flughafen Nyaung U zum Hotel

Bagan

2 Tage

Bagan ist eine historische Königsstadt mit über zweitausend erhaltenen Sakralgebäuden aus Ziegelstein.

Aktivitäten

Die Höhepunkte der Stadt
Besuchen Sie den größten Tempelkomplex in Südostasien mit seinen zahlreichen Pagoden und Tempeln, u.a. auch den berühmten Ananda Tempel. Schlendern Sie durch den einzigartigen Markt in Nyaung U und besuchen Sie die imposante Shwezigon Pagode. Staunen Sie über die Wandmalereien im Kupyaukyi Tempel und die Kunstgegenstände im Bagan Museum.

Radfahren durch die Ruinen von Bagan
Eine besonders charmante Art das antike Bagan mit seinen rund 2.000 Tempeln und Pagoden zu erkunden ist eine Fahrradtour (Standard oder E-Bike). Besuchen Sie eine traditionelle Manufaktur in der kunstvolle Objekte mit feiner Handbemalung hergestellt werden. Radeln Sie weiter zwischen herrlichen Tempeln und Pagoden und genießen Sie die faszinierende Umgebung.

Hotel Optionen

Thazin Garden (Bagan) – Opt 1
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
KategorieMittelklasse
Tag 5 - 7

Transfer vom Hotel zum Flughafen Nyaung U

Flug von Bagan nach Mandalay

Transfer vom Flughafen Mandalay zum Hotel

Mandalay

2 Tage

Mandalay liegt im Zentrum des Landes am Flussufer des Ayeyarwady. Die Stadt gilt bis heute als das eigentiche Zentrum der birmanischen Kultur.

Aktivitäten

Besichtigungen in Mandalay
Erkunden Sie in Mandalay den Königspalast, die Kuthodaw Pagode mit dem ‚größten Buch der Welt‘, das Shwenandaw Kloster und den Mahamuni-Buddha. Genießen Sie beim Sonnenuntergang den Blick vom Mandalay Hill.

Ausflug zu Königsstädten bei Mandalay
Unternehmen Sie einen Ausflug zu den Königsstädten um Mandalay herum. Tauchen Sie in Amarapura in den Alltag der buddistischen Mönche im Kloster ein. Erleben Sie das buddhistisch-spirituelle Leben in Sagaing. Fahren Sie anschließend mit einer Pferdekutsche durch die Reste der einstigen Königsstadt Ava. Zurück in Amarapura laufen Sie über die längste Teakholzbrücke der Welt, die U-Bein-Brücke im malerischen Licht des Sonnenuntergangs.

Hotel Optionen

Rupar Mandalar (Mandalay) – Opt 1
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilResort
Kategoriegehobene Mittelklasse
Tag 7 - 9

Transfer vom Mandalay Hotel zum Flughafen

Flug von Mandalay nach Heho

Fahrt von Heho nach Inle Lake (27 km, 1 Std)

Inle See

2 Tage

Sanft eingebettet in die Hügelzüge der Schan-Berge befindet sich der Inle-See.

Aktivitäten

Die Höhepunkte der Stadt
Genießen Sie Boots- und Kanufahrten auf dem Inle See. Bestaunen Sie die schwimmenden Gärten, Fischerdörfer und das muntere Alltagstreiben – alles auf dem Wasser. Besuchen Sie die imposante Phaung Daw U Pagode mit ihren fünf ‚goldbedeckten‘ Budhha-Statuen. Besuchen Sie bunte traditionelle Märkte, Dörfer und Werkstätten in der Umgebung.

Ausflug nach Indein
Indein ist ein kleines Dorf im westlichen Teil des Inle Lakes, das mit dem Boot über mystisch anmutende, verschlungene Kanäle von Ywama und der Phaung Daw Oo Pagode aus erreichbar ist. Besuchen Sie eine Gruppe von unglaublich atmosphärischen Pagoden mit Blick auf den Inle-See, darunter die bekannten Nyaung Ohak und Shwe Indein Pagoden, letztere ein Komplex von 1054 verwitterten Pagoden. Einige der Tempel ähneln dem Khmer-Stil und stammen aus dem 17. und 18. Jahrhundert.

Hotel Optionen

Inle Resort & Spa – Opt 1
ZimmerkategorieInle-Royal Villa Private Lake View
VerpflegungFrühstück
StilResort
KategorieMittelklasse
Tag 9 - 10

Fahrt von Inle Lake nach Heho (27 km, 1 Std)

Flug von Heho nach Yangon

Transfer vom Flughafen Yangon zum Hotel

Yangon

1 Tag

Yangon ist die ehemalige Hauptstadt von Myanmar und  hat seinen ganz eigenen Zauber mit seinen vielen Kolonialbauten, Märkten und Pagoden, die zum Verweilen einladen.

Hotel Optionen

Sule Shangri La (Yangon) – Opt 1
ZimmerkategorieTraders Hotel - Executive Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Kategoriegehobene Mittelklasse
Tag 10 - 12

Transfer vom Hotel zum Flughafen Yangon

Flug von Yangon nach Chiang Mai

Transfer vom Flughafen Chiang Mai zum Hotel

Chiang Mai

2 Tage

Chiang Mai ist umgeben von Bergen und ist seit 700 Jahre die kulturelle Hauptstadt Nord-Thailands.

Aktivitäten

Die Sehenswürdigkeiten mit dem Rad entdecken – Innenstadt
Auf diesem halbtätigen Fahrradausflug kann der Süden Chiang Mais entdeckt werden sowie die kulturell und historisch bedeutsame ‚Verlorene Stadt‘ von Wiang Kam, die während regelmäßiger Überflutungen verschwand. Alle Tempel und Ruinen von Wat Chedi Liam, Wat Phra Meng Rai, Wat Kann Thom und Wat Koo Paa Dom können auf der Tour besichtigt werden, bevor die Route weiter zu dem ältesten Tempel von Chiang Mai führt, dem Wat Chiang Mun. Ebenfalls kann auf der Fahrradtour am Denkmal der Drei Könige vorbeigefahren werden, bis die Tour an der Chiang Mai Kunst und Kultur Halle beendet ist. In dem Museum ist die Geschichte der Stadt chronologisch ausgestellt.

Das Mae Sa Elefanten-Camp
Verbringe einen Tag lang mit Elefanten! Im Dschungel liegt das Mae Sa Trainingscamp, in dem Elefanten bei einem spielerischen Morgenbad beobachtet werden können. Die Elefanten demonstrieren ferner ihrer außerordentlichen Fähigkeiten mit ihren Trainern und die Zuschauer haben selbst die Möglichkeit, die Tiere mit ihrem Lieblingsessen zu füttern: Bananen und Zucker. Und das Highlight des Camp-Besuches? Ein Ritt auf dem Rücken eines Elefanten im Wald. Diese 50 Minuten sind eine wunderschöne Erfahrung, die auf dem Rückweg mit dem Besuch der Orchideen-Farm perfekt abgerundet wird.

Hotel Optionen

De Naga Hotel – Opt 1
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
KategorieMittelklasse
Tag 12 - 14

Fahrt von Chiang Mai nach Chiang Rai (180 km, 3.5 Std)

Chiang Rai

2 Tage

Etwa 180 km von Chiang Mai entfernt liegt Chiang Rai zwischen den Bergen Doi Mae Salong und Doi Tung.

Aktivitäten

Tempelbesichtigungen in Chiang Rai
Chiang Rais rühmt sich einer faszinierenden Architekturgeschichte- im Stadtbild mischen sich thailändische und birmanische Stile. Besuchen Sie den antiken Tempel von Wat Phra Kae, ehemalige Unterkunft des Smaragdbuddhas, genannt Emerald Buddha. Weitere Stopps Ihres Ausfluges ist die buddhistische Tempelanlage Wat Phra Dass Doi Chom Thong mit der großen, goldenen Stupa und der ungewöhnlich weiße, feinziselierte Tempel von Wat Rong Khun. Der Anblick der detaillierten, architektonischen Meisterleistung von 1997 wird Ihnen den Atem verschlagen. Bei einem Ausflug in die Stadt können Sie den starken Einfluss chinesischer Minderheiten auf Chiang Rai beobachten.

Hotel Optionen

Legend Chiang Rai – Opt 1
ZimmerkategorieSuperior Studio
VerpflegungFrühstück
StilResort
Kategoriegehobene Mittelklasse
Tag 14 - 16

Transfer vom Hotel zum Flughafen Chiang Rai

Flug von Chiang Rai nach Bangkok

Transfer vom Flughafen Bangkok zum Hotel

Transfer vom Flughafen Bangkok zum Hotel

Bangkok

2 Tage

Die Hauptstadt von Thailand, Bangkok ist das Tor zum Südostasien.

Aktivitäten

Allgemeines zu Bangkok
Entdecken Sie Bangkok mit all seinem Charme! Starten Sie die Reise mit einer Fahrt auf einem Langboot über den Thonburi Klongs Kanal. Auf dem Weg kann ein Halt am Wat Arun Tempel gemacht werden, welcher auch Tempel der Dunkelheit genannt wird. Fährt man weiter, erreicht man den majestätischen Großen Palast, in dem die eindrucksvollen Thronhallen zu besichtigen sowie eine atemberaubende Buddha Figur zu sehen sind. Im Anschluss kann das Essen im exotischen Supatra River House eingenommen werden, von dem man einen tollen Ausblick auf den Chao Phraya River genießen kann. Der Nachmittag kann in dem Vimanmek Palast verbracht werden, der das weltweit größte Gebäude aus Teakholz ist. Der Tag voller neuer Eindrücke von großartigen Bauwerken und asiatischer Lebensart kann im Wat Benjamabophit abgeschlossen werden, auch bekannt unter dem Namen Marmor-Tempel. Das Bauwerk zeichnet sich durch eine einzigartige Fusion zwischen thailändischer und europäischer Architektur aus.

Hotel Optionen

Riva Surya – Opt 1
ZimmerkategorieRiva-Urban Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
KategorieMittelklasse

Internationale Abreise

Reise anfragen

Thailand & Myanmar: Südostasien zwischen Tradition und Moderne

16 Tage € 4.600 / Person

Reise anpassen / anfragen

Ihre gewählte Reise:
 

*Bitte angeben. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Sonnenstraße 26b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2897 8840
kontakt@enchantingtravels.de

Sie können uns auch persönlich in unserem Büro besuchen. Bitte vereinbaren Sie dazu telefonisch einen Termin.