Entdecken Sie die Schönheit dieses Landes vor allem abseits der bekannten Touristenpfade. Kleine Städte & authentische Begegnungen, aber auch die bekannteren Höhepunkte von Laos sind Teil dieser Reise. Damit Sie das Land und die beeindruckende Landschaft wirklich erkunden können, haben wir nur einen Inlandsflug eingeplant. Somit haben Sie Zeit Laos Schätze und typische Gelassenheit in ihrem Tempo zu erkunden. Diese Reise lässt sich auch wunderbar mit weiteren Ländern Asiens verbinden.

Reise im Überblick

TagOrtHöhepunkteHotel Optionen
1 - 4Luang PrabangReligiöse Hauptstadt von Laos, Architektonische Fusion, Buddhistische Tempel und Mönche, Französischer KolonialcharmeLe Sen Boutique Hotel, Maison Souvannaphoum
4 - 6Nong KhiawTraumhafte Natur genießen, Bootsfahrten, Ursprüngliche Dörfer erlebenMandala Ou Resort
6 - 8VientianneCharmante Hauptstadt Laos, Französisches Flair, Blütendurchzogene Gassen, Mekong IdylleAnsara Hotel, Green Park Boutique Hotel
8 - 9Hin BounHin Boun Fluss, Entspannende Bootsfahrten, Kong Lor Höhle, Ursprüngliche Dörfer erkundenSala Hin Boun
9 - 10ThakekMächtiger Mekong, Lokale Märkte, Ungewöhnliche Speisen, Französische KolonialbautenLe Bouton D'or Boutique Hotel
10 - 11SavannakhetBesuch des Mekong Fluss, Ing Hang Stupa, Französische Kolonialbauten, Erholsame NaturDaosavanh Resort & Spa Hotel
11 - 14ChampasakImposantes UNESCO-Weltkulturerbe Wat Phu, Spektakuläres Bolaven-Plateau, Malerische FlusslandschaftPon Arena Hotel, La Folie Lodge

Reisethema

  • Kultur
  • Natur
travel-consultant-3

Rufen Sie uns an:+49 (0) 8928978840

 Preis & Leistungen

  • Option 1 € 2.720 /Person
  • Option 2 € 3.380 /Person

Die Preise sind in EUR und exklusive Ihres internationalen Fluges

Eingeschlossene Leistungen:

  • 13 Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive aller angegebenen Mahlzeiten
  • Folgende interne Flüge in der Economy Klasse : Luang Prabang – Vientiane
  • Alle Unternehmungen wie in der Reiseroute beschrieben :
    • Luang Prabang: Tagesausflug: Kuangsi-Wasserfall und Bio-Farm
    • Luang Prabang: Highlights von Luang Prabang & morgendliche Almosen
    • Nong Khiaw: Tagesausflug auf dem Nam Ou Fluss
    • Vientianne: Fahrt von Vientiane nach Hin Boun, über Prabaht Ponsan & Khammoune
    • Vientianne: Tour zu den Sehenswürdigkeiten und Klängen von Vientiane
    • Hin Boun: Auto- und Bootsfahrt von Hin Boun nach Thakek, mit Besichtigung der Kong Lor Höhle
    • Thakek: Unterwegs (Thakek nach Savannakhet) Besichtigung Buddha Höhle & Stupa
    • Champassak: Bootstrip auf dem Mekong
  • Alle Flughafen- und Hoteltransfers
  • Ein hochwertiges  klimatisiertes Fahrzeug mit privatem ​Chauffeur während der in der Reiseroute beschriebenen Aktivitäten
  • Deutsch- bzw. englischsprachige örtliche Reiseleiter für die genannten Aktivitäten
  • Persönlicher Reisebetreuer (24 Stunden am Tag erreichbar)
  • Reiseführer und Länderinformationen
  • Willkommens-Paket mit allen wichtigen Informationen und Unterlagen für Ihre Reise
  • Insolvenzversicherung

Der angegebene Preis versteht sich als Richtwert pro Person im Doppelzimmer und kann sich u.U. je nach Saison, Anzahl der Reisenden und Hotelverfügbarkeit ändern.

Reiseverlauf

Tag 1 - 4

Internationale Ankunft

Transfer vom Flughafen Luang Prabang zum Hotel

Luang Prabang

3 Tage

Luang Prabang, ‚das Juwel Indochinas‘, wurde 1995 als Weltkulturerbe von der UNESCO ernannt. Die Stadt bietet Ihnen eine Mischung aus hübschen Gästehäusern, Märkten, Antiquitätengeschäften, alten buddhistischen Tempeln und französisch-kolonialen Gebäuden.

Aktivitäten

Tagesausflug: Kuangsi-Wasserfall und Bio-Farm
Nach einer Stunde Fahrt Richtung Süden erreichen Sie eine der malerischsten Attraktionen von Luang Prabang: den Kuang-Si-Wasserfall. Unterwegs halten Sie beim Phosy-Markt und beobachten, wie die Einheimischen mit frischer Ware handeln. Nach der Ankunft wandern Sie gemütlich durch den Nationalpark Richtung Wasserfall. Abenteuerlustige Zeitgenossen können die Spitze des Hauptwasserfalls erklimmen und vielleicht sogar in einem großen Wasserbecken schwimmen. Genießen Sie ein Picknick-Mittagessen, bevor Sie Ihr Fahrer zur Bio-Farm ‚Living Lands‘ bringt. Hier treffen Sie einen lokalen Landwirtschafts-Führer, der Sie Schritt für Schritt in die Geheimnisse des Reisanbaus einweiht. Außerdem lernen Sie, wie unterschiedliche Werkzeuge entstehen. Anschließend dürfen Sie verschiedene traditionelle Reisgerichte kosten. Wenn Sie diesen Ort verlassen, werden Sie nicht nur eine neue Wertschätzung für Reis entwickelt haben, sondern auch für die Menschen hier, die den Reis immer noch ohne moderne Geräte anbauen. Anschließend kehren Sie zum Hotel zurück.

Highlights von Luang Prabang & morgendliche Almosen
Vereinbaren Sie den Beginn des Tages mit Ihrem Guide noch vor Sonnenaufgang (gegen 5:30 Uhr), um das tägliche Ritual des Tak Bat von Hunderten von Mönchen in safranfarbenen Roben zu beobachten. Anschließend besuchen Sie den örtlichen Frischmarkt, wo Sie mit den Einheimischen einkaufen gehen können. Nach dem Frühstück besuchen Sie das malerische Museum des Königspalastes, welches jetzt ein Nationalmuseum ist, das wertvolle Ausstellungsstücke und ehemalige Besitztümer der vergangenen königlichen Familie von Laos enthält. Eine Übersicht der örtlichen Geschichte erwartet Sie auf einer Audiotour durch das Museum, welche von einer Führung durch den Tempel gefolgt wird. Dort erkunden Sie das prachtvolle Wat Xiengthong mit seinem unverkennbaren Dach, das sich bis zum Erdboden erstreckt und typisch für Luang Prabang ist. Besichtigen Sie Wat Visoun, welches auch Stupa der Wassermelone aufgrund seiner Form genannt wird. Als nächstes besuchen Sie das Zentrum für Kunst und Ethnologie, welches Ihnen einen Einblick in die Vielfalt der Kulturen von Laos bietet. Am Nachmittag besichtigen Sie die Textildörfer Ban Xangkhong und Ban Xienglek. Anschließend kehren Sie zurück und besichtigen Wat Siphouthabath, eine alte Schule für Mönche. Hier bekommen Sie die Gelegenheit, mit einem jungen Mönch zu sprechen und zu erfahren, wie er seinen Alltag lebt. Die letzte Station des Tages ist Mount Phousi, wo Sie die 328 Stufen des Hügels von Phousi erklimmen können, um den wunderschönen Sonnenuntergang über Luang Prabang und dem Mekong bestaunen zu können.

Hotel Optionen

Le Sen Boutique Hotel – Opt 1
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
KategorieMittelklasse
Maison Souvannaphoum – Opt 2
ZimmerkategorieGarden Wing
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
KategorieMittelklasse
Tag 4 - 6

Fahrt von Luang Prabang nach Nong Khiaw (130 km, 3,5 Std)

Nong Khiaw

2 Tage

Panoramaausblicke, wohin Sie sich drehen! Die kleine Stadt Nong Kiaow (oder Nong Khiaw) liegt in spektakulärer Lage, am Ufer des Nam Ou Flusses. Rundherum erheben sich steile Kalksteinfelsen in die Höhe, die den Ort malerisch einrahmen. Ein Besuch der umliegenden Dörfer bringt Sie mitten hinein, in den Alltag und das Leben der ethnischen Minderheiten von Laos.

Aktivitäten

Tagesausflug auf dem Nam Ou Fluss
Nach dem Frühstück brechen Sie an Bord Ihres privaten Bootes auf, um flussaufwärts den malerischen Nam Ou Fluss zu erkunden, der sich durch eine besonders märchenhafte Landschaft auszeichnet. Unterwegs halten Sie zweimal an, um die beiden Dörfer Ban Sop Khing und Ban Sop Jaem zu besuchen, die nur mit dem Boot erreicht werden können. Hier erhalten Sie einen spannenden Einblick in das tägliche Leben der ethnischen Gruppen Laos. Später stoppen Sie erneut, um in dem Fischerdorf Muang Ngoi Ihr Mittagessen einzunehmen. Nach einem Spaziergang brechen Sie zum Rückweg nach Nong Khiaw auf, das Sie am Nachmittag erreichen werden.

Hotel Optionen

Mandala Ou Resort – Opt 1
ZimmerkategorieFountain Bungalow
VerpflegungFrühstück
StilFarmhaus (Estancia)
KategorieMittelklasse
Tag 6 - 8

Fahrt von Nong Khiaw nach Luang Prabang (130 km, 3.5 Std)

Flug von Luang Prabang nach Vientiane

Transfer vom Flughafen Vientiane zum Hotel

Vientianne

2 Tage

Vientiane liegt im Mekong-Tal und ist eine ruhige Hauptstadt. Diese malerische Stadt ist mit alten französischen Villen übersät. Die Straßen sind voll mit Blumen und einer wunderschönen Blütenpracht.

Aktivitäten

Fahrt von Vientiane nach Hin Boun, über Prabaht Ponsan & Khammoune
Sie werden am Morgen von Ihrem Hotel abgeholt und brechen in südliche Richtung auf. Die Strecke entlang der Route 13 führt Sie durch die Provinz Khammoune, die mit ihren zahlreichen Kalksteinfelsen besonders reizvoll ist. Unterwegs halten Sie um die Stupa Prabaht Ponsan zu besichtigen. Diese stammt aus dem 15. Jahrhundert und markiert der Legende nach eine Stelle, an der Buddha seinen Fußabdruck hinterließ. Sie halten später nochmals um Ihr Mittagessen einzunehmen und ein weiteres Mal um den Ban Ton Na Mae Hmong Markt zu besuchen. Von hier fahren Sie in die malerische Berglandschaft, die Ihnen atemberaubende Ausblicke ermöglicht. Die letze Station auf Ihrer Fahrt ist Ban Thabuk. In diesem Dorf wurden Bombenhüllen aus dem Vietnamkrieg zu Booten umfunktioniert. Sie erreichen Hin Boun am späten Nachmittag.

Tour zu den Sehenswürdigkeiten und Klängen von Vientiane
Genießen Sie eine halbtätige Stadtrundfahrt, die mit einem Spaziergang durch Vientiane beginnt, einer malerischen und entspannten Stadt. Bewundern Sie die französische Architektur aus der Kolonialzeit sowie vergoldete Tempel. Besichtigen Sie Wat Sisaket, den ältesten Tempel, welcher den Siamesischen Krieg überdauert hat. In dessen Kloster finden Sie 8.000 Buddhastatuen und Wat Ho Phra Keo, das ehemalige Zuhause der smaragdgrünen Buddha-Statue, welches inzwischen als Museum für Kunst und Antiquitäten dient. Danach fahren Sie die Lanexang Avenue entlang und halten das Patouxay-Denkmal oder einen Nachbau des Arc de Triomphe in Bildern fest. Durch einen Aufstieg auf dessen Spitze erhalten Sie einen Panoramablick über Vientiane. Weiter geht es auf der Rue Singha 23 zur goldenen Stupa von That Luang, einem der wichtigsten Gebäude in Laos überhaupt. Am Ende des Tages Am Ende des Tages besuchen Sie das COPE-Ausstellungszentrum, wo Sie einen Einblick in ein oft vernachlässigtes Thema des Landes erhalten. Erfahren Sie hier mehr über die Probleme der Einheimischen durch viele noch nicht detonierte Bomben aus dem Vietnam-Krieg. Um den Tag abzuschließen, kehren Sie anschließend in Ihr Hotel zurück.

Hotel Optionen

Ansara Hotel – Opt 1
ZimmerkategorieSavvy Room
VerpflegungFrühstück
StilGästehaus
KategorieEinfach & Sauber
Green Park Boutique Hotel – Opt 2
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
KategorieMittelklasse
Tag 8 - 9

Hin Boun

1 Tag

Idylle mit Flussblick! Hin Boun ist ein malerisches Örtchen, im Herzen des Gleichnamigen Naturschutzgebietes. Von hier aus können Sie die berühmte Kong Lor Höhle oder das Naturschutzgebiet erkunden.

Aktivitäten

Auto- und Bootsfahrt von Hin Boun nach Thakek, mit Besichtigung der Kong Lor Höhle
Nach dem Frühstück werden Sie in das Dorf Kong Lor gebracht. Hier gehen Sie an Bord eines privaten Bootes, mit dem Sie die Kong Lor Höhle erkunden werden. Ihre Reiseführer navigiert Sie sicher durch die etwa 7 km lange Höhle. Sie halten an einer spektakulären Tropfsteingalerie, die Sie zu Fuß erkunden können. Danach durchqueren Sie die Höhle flussaufwärts und erreichen den Eingang auf der anderen Seite der Kalksteinfelsen. Hier unternehmen Sie einen Spaziergang zum Dorf Ban Pon Ngam. Danach geht es mit dem Boot zurück durch die Höhle, an der bereits ein Auto auf Sie wartet, das Sie weiter nach Thakek bringt.

Hotel Optionen

Sala Hin Boun – Opt 1
ZimmerkategorieRiverview Residence
VerpflegungFrühstück
StilGästehaus
KategorieEinfach & Sauber
Tag 9 - 10

Fahrt von Hin Boun nach Thakek mit Besuch der Kong Lor Höhle (190 km, 6 Std)

Thakek

1 Tag

Die Hauptstadt der Provinz Khammouane liegt am Ufer des mächtigen Mekongs, dem Grenzfluss zu Thailand. Von hier aus können Sie bis in das Nachbarland blicken. Besuchen Sie den lokalen Markt, wenn Sie etwas Zeit haben. Dort wird neben den üblichen Alltagsgegenständen auch allerlei kuriose Speisen, von Schlange, über Frosch zu Fledermaus, angeboten.

Aktivitäten

Unterwegs (Thakek nach Savannakhet) Besichtigung Buddha Höhle & Stupa
Sie brechen am morgen von Ihrer Unterkunft in Thakek auf. Unterwegs halten Sie an, um die heilige Buddha Höhle Tham Pa Fa zu besichtigen. In der Höhle werden 229 bronzene Buddhas verwahrt, die mehr als 300 Jahre alt sind. Die Höhle, die sich zwischen den steilen Kalkseinsfelsen versteckt, wurde erst im Jahre 2004 wiederentdeckt. Von hier aus können Sie außerdem einen wundervollen Blick auf die Umgebung genießen. Nach dieser Besichtigung fahren Sie weiter gen Süden. Sie erreichen Savannakhet pünktlich zum Mittagessen. Ihr Reiseführer zeigt Ihnen das französische Viertel und die heilige That Inhang Stupa, bevor Sie in Ihr Hotel einchecken.

Hotel Optionen

Le Bouton D'or Boutique Hotel – Opt 1
ZimmerkategorieSuper Deluxe
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
KategorieEinfach & Sauber
Tag 10 - 11

Fahrt von Thakek nach Savannakhet (140 km, 4 Std)

Savannakhet

1 Tag

Savannakhet ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in Laos. Mit seinen 120.000 Einwohnern ist das etwas verschlafen wirkende Städtchen bereits die zweitgrößte Stadt des Landes. Direkt am mächtigen Mekong gelegen, ist Savannakhet seit jeher ein wichtiger Handelsposten zwischen Thailand und Vietnam.

Hotel Optionen

Daosavanh Resort & Spa Hotel – Opt 1
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
KategorieEinfach & Sauber
Tag 11 - 14

Fahrt von Savannakhet nach Champassak (260 km, 5 Std)

Champasak

3 Tage

Champasak ist eine kleine Provinz an einem malerischen Fluss und wohl eine der schönsten Gegend in Südlaos. Besichtigen Sie die Khmer-Ruinen von Wat Phu – ein UNESCO-Weltkulturerbe, das Bolaven Plateau – ein Hochland mit Plantagen, Wasserfälle und wundervoller Landschaft.

Aktivitäten

Bootstrip auf dem Mekong
Nach dem Frühstück gehen Sie an Bord Ihres Bootes, um eine Tour zu den 4.000 Inseln von Si Phan Don zu unternehmen. Dort erreichen Sie die bildhübsche Insel von Don Khone. Erkunden Sie die Insel per Fahrrad, folgen Sie die Route vergessener Eisenbahngleise und bewundern Sie den Wasserfall von Liphi oder den Flur des Teufels. Einheimische legen hier Fischfallen aus, um frischen Fisch zu fangen. Besuchen Sie den spektakulären Wasserfall von Khone Phapheng, einer der größten und mächtigsten Wasserfälle in ganz Südostasien, welcher sich über ganze zehn Kilometer erstreckt. Von hier aus können Sie ein Boot besteigen, welches Sie entlang des Mekongs führt, um die seltenen Irrawaddy-Frischwasserdelfine zu beobachten, welche sich in den tiefen Becken in der Nähe der Grenze zu Kambodscha aufhalten. Wenn Sie Glück haben, bekommen Sie tatsächlich ein Exemplar zu Gesicht. Am späten Nachmittag fahren Sie per Auto zurück nach Khong Island.

Hotel Optionen

Pon Arena Hotel – Opt 1
ZimmerkategorieMountain View
VerpflegungFrühstück
StilGästehaus
KategorieEinfach & Sauber
La Folie Lodge – Opt 2
ZimmerkategorieSuperior Room
VerpflegungFrühstück
StilResort
Kategoriegehobene Mittelklasse

Internationale Abreise

Reise anfragen

Laos unentdeckte Facetten

14 Tage € 2.720 / Person

Reise anpassen / anfragen

Ihre gewählte Reise:
 

*Bitte angeben. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Sonnenstraße 26b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2897 8840
kontakt@enchantingtravels.de

Sie können uns auch persönlich in unserem Büro besuchen. Bitte vereinbaren Sie dazu telefonisch einen Termin.